MAGNA RCZ: Logistiklösungen in der Automobilindustrie

Magna Steyr Fahrzeugtechnik, einer der größten Auto-Hersteller in Österreich, wurde mit der Produktion des Peugeot Sportcabriolets RCZ beauftragt. GEFCO versorgte das Magna Steyr Automobilwerk in Graz die komplette Produktionsreihe (2007 – 2015) über mit Bauteilen für die Autoproduktion, übernahm die Qualitätskontrolle der produzierten Fahrzeuge und verteilte 10.000 RCZ pro Jahr in die ganze Welt.

In- und Outbound Logistik auf hohem Niveau

Hohe Standards in der Automobilproduktion erfordern ebenso hohe Standards in der Logistik. Magna brauchte einen Partner, der die Anforderungen nicht nur erfüllt, sondern versteht und lebt. Magna setzt nicht nur hohe Erwartungen bei der Präzession der Zustellungen und den Qualitätskontrollen sondern auch kontinuierliche Verbesserungsprozesse auf hohem Niveau voraus.

Standards schaffen und laufend verbessern

In diesem Projekt konnten wir als Tochterunternehmen und Logistikpartner von PSA aus unseren Kernkompetenzen schöpfen. GEFCO Österreich entwickelte unter dem Motto „Maximale Verlässlichkeit für höchste Kundenzufriedenheit“ gemeinsam mit Magna und seinen Zulieferern Standards die laufend überprüft und verbessert wurden.

  • 4x pro Woche Shuttle von Ungarn und Kroatien nach Graz
  • 2x pro Woche Milk-Run von Ungarn und Slowakei nach Graz
  • Übernahme, Qualitätskontrolle von Verteilung von 10.000 RCZ pro Jahr
  • Ersatzteildistribution an 180 Vertragspartner
     

 GEFCO's Erfahrung in der Automobilindustrie zeichnen sich durch Reaktionsbereitschaft, Präzession und Qualität aus. Das sind die Standards, die es uns erlauben die hohen Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen.